Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Scout [VIIb ]

Pfadfinder, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Erik K.
Authentifizierter Benutzer


30.08.2015 16:40
Brüchiger Fels im Bereich der ersten beiden Ringe, ansonsten relativ konstant. Schwierigkeit geht i.o. Schlingen liegen keine Sinnigen (Normal)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


29.05.2012 14:56
Das keksige Anklettern des 1. R ist durch eine halbwegs gute Sanduhr gesichert, aber der Fels ist wider Erwarten im Vergleich zu den umliegenden Wegen unerfreulich brüchig, selbst zu großen Griffen fasst man kein Vertrauen. Der Weg ist auch noch nicht abgeklettert, es geht noch viel wegzubrechen. Teilweise bewegt man sich sehr nahe der Kaminkante vom Wildpfad, und der 5. nR ist außerhalb der Kletterlinie geschlagen, die ganz klar links vom R hochgeht. - (schlecht)
jensS
Authentifizierter Benutzer


06.06.2011 22:03
Mitte Talseite Wand an 2 R vorbei zu Rippe (R), Wand/ Kante an R vorbei zu engen Kamin, diesen zu weiteren Rippe(R)Wand z.G. trotz der vielen Ringe nicht übersichert, einige Schlingen dazwischen möglich, Fels insgesamt brüchig. 6. Begehung - (schlecht)

Anzeige:


Hanwag - Banks II Lady GTX - Wanderschuhe 194.91€ 116.95€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein