Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

S-Kante [VI ]

Rentnerturm, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

WaWu
Wohnort: Dresden-Plauen


25.09.2016 11:06
Das 1er Ufo schiebt man in einen horizontalen Spalt komplett hinein, so dass es der Nachsteiger m.E. nur mit zwei Händen wieder herausbekommt, nach einem Probedurchgang am Boden. Besser: das Ufo weglassen und einen Meter weiter die ringwertige Sanduhr legen. Schöner, sehr gut gesicherter Weg, SV: V. + (gut)
Borstel
Wohnort: Dresden


24.07.2016 11:12
Eigentlich sind am Rentnerturm alle Wege schön. Das ist mit der Schönste. + (gut)
UB_50
Authentifizierter Benutzer


13.06.2016 15:55
Wesentlich besser, als die Tour auf den ersten Blick aussieht. Bis zur ringartigen Sanduhr in 3/4 Höhe liegen Sanduhr, Platte und sehr guter 1èr Ufo, so dass sich die Sicherung insgesamt recht gut gestaltet. Nur die ersten 2 Einstiegsmeter sollte man mit Bedacht und Übersicht im weniger festen Gestein klettern, was aber leicht möglich ist. Die Schwierigkeit würde ich auch eher bei 5 sehen, weg ist wesentlich besser als die Talkante gesichert und, von der Länge abgesehen, genauso schön. + (gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


04.05.2015 19:26
An der li Schartenkante bis zu SU in ca. 3 m Höhe durch Knusperleisten malmit Konzentration. Danach Gestein fest und gängig z.G. Kurz und nirgendwo VI. (Normal)

Anzeige:


Petzl - Tikka - Stirnlampe 29.95€ 20.97€
30% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein