Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südkante [VIIIa ]

Feldwand, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Karl der Käfer


03.06.2015 12:12
laut GB: Vom Wandfuß Südkante (R) zu Band (Schlinge), oben links zu 2.R von "Waldweg" und diesen zG. Über ordentlich sandende, aber große Griffe zur boulderartige Crux: Das Band überm Ring nicht nur erreichen, sondern mittels zwei Seitgriffen darüber auch die Hufe hochbringen und aufstehen. So weit nicht zu schlecht, VIIIa passt solange nichts wichtiges wegbricht. Im Band (Höhe Einstieg "Waldweg") finden sich dann große und für Schlingen nutzbare, aber zugleich ob der Brüchigkeit wenig Vertrauen erweckende Strukturen. Die überwölbte Kante direkt, wo hinter stehen gebliebener Patina bis zu 10cm Fels wegerodiert sind, schien mir unter diesen Bedingungen als Kamikaze. Daher bin ich links in geringfügig festerem Fels zum 1.R von "Waldweg" gestiegen und anschließend zurück auf die Kante, die sich dann mit Feldwand-Durchschnitts-Gestein recht nett klettern lässt. Evtl. liegt ein Übertragungsfehler vor (die Erstbegehung selbst steht nicht mehr im aktuellen GB) und man soll "Waldweg" schon ab dessen 1.R klettern, oder es ist wirklich Kamikaze. -- (sehr schlecht)

Anzeige:


Hanwag - Banks II Lady GTX - Wanderschuhe 194.91€ 116.95€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein