Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Schartenweg [IV ]

Schildkröte, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Extremwanderer
Wohnort: Flachland


07.10.2022 10:25
Kann falsch sein, aber wir sind aus der Scharte erst schräg rechts hoch. Nach zwei, drei Metern lässt sich dort ein Schnürsenkel durch eine etwas versteckte, doch recht verlässlich wirkende Sanduhr pfriemeln. Dann schräg links, erst stufig, dann krabbelnd über Reibung bis zum Vorgipfel. Dort kann man - muss aber nicht - mit aufwendig geklöppeltem Schlingen- und Bremsklotzstand nachholen. Das Stück vom Vorgipfel runter bis zum Übertritt auf den Absatz des AW ist angenehmer mit Seil von hinten, würde ich meinen. Es lässt sich bis zur Abseilöse jedenfalls nichts mehr unterbringen. Jedenfalls nichts, was mir aufgefallen wäre. Und wie andernorts schon besprochen, kommt man ohne Räuberleiter und/oder Klimmzug an der Abseilöse nicht so recht zum Gipfelbuch, wenn man kein Akrobat o.ä. ist. + (gut)
Wolf
Wohnort: am Fuße der Quacken...


04.07.2021 21:03
mMn bester Weg zum Gipfel, Schwierigkeit bis auf den Schlusszug, der aber nicht gefährlich ist, durchgängig I-II + (gut)
U.H.K.
Wohnort: Pirna


29.06.2018 20:32
Über schräge Rampen geht man links hoch, dann rechts an Überhang vorbei auf Reibung zum Vorgipfel. Dann absteigen zum Absatz des AW und unterstützt zG (II). Ohne U eher IV. Sicherungen sind keine vorhanden. + (gut)

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein