Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Schartenweg [III ]

Nasse-Schlucht-Turm, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

klemabe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Hier&Da


20.08.2019 08:43
Vom Osten her ist der Anfang ein breiter Stemm- bzw. Spreizkamin. Dann ist es wie ein Grat zwischen Turm und Massiv bis zur Hochscharte. Nun folgt der Spreizkamin. Bei der markanten Wölbung nicht weiter höher spreizen, da der Einstieg in den engen Kamin sonst nicht gut geht. Über den Kopf vom Grat liegt eine lange Bandschlinge, die den Beginn in den Schrubber gut sichert. Etwas außen geklettert, kommt man besser über den Bauch. Drücken, schlängeln, reiben, schaben. So kann man die 2 Meter beschreiben. Dann ist der AW bzw. Ostkamin Ausstieg erreicht. Ein Weg nur für Liebhaber, der aber öfter als gedacht geklettert wird. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein