Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Knacksrippe [VIIc ]

Sonny, Bielatal

Erstbegeher:Falk Stephan
Wegbeschreibung:3m links vom Talweg über Wändchen, Überhänge nÖse), Reibung und weiteren Überhang (2. nÖse) z.G.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

TBaumann


15.05.2023 09:17
Kaum zu glauben, dass der Weg nicht mehr gezählt wird - oder hat die Begehungen einfach keiner erfasst. Bis über die 1. Öse sollte man nur die soliden Strukturen belasten - diese lassen sich aber in Ruhe begutachten und auswählen. Über die erste Öse geht für VIIa durch. Die Reibung danach mit relativ guter Schlinge in kleiner Rissspur geht gut zur 2. Öse. Hier direkt drüber ist extrem gewollt und auch für VIIc nicht drin. Mit Griffen ca. 1 m rechts löst es sich dann deutlich einfacher auf - dies wäre auch die am Fels logische Kletterlinie. Bis zum Gipfel lassen sich dann noch Bandschlingen unterbringen. Ganz netter Weg mit etwas erzwungener Schwierigkeit an 2. Öse. + (gut)
Wolf
Wohnort: am Fuße der Quacken...


30.04.2021 10:58
Da hier noch gar kein Kommentar zum Weg vorhanden ist, meine Nachstiegserfahrung + Fazit unserer Seilschaft. Der Weg ist noch wenig abgeklettert und enthält viele filigrane Schuppen die wohl noch ausbrechen werden, das macht den Weg für den Vorstieg insgesamt anspruchsvoll. Los gehts mit kleiner Balance-Übung bis zur ersten Nachholöse an den ersten Überhängen. Diese lassen sich gut überklettern. Es folgt eine längere und lohnende Reibungsstrecke auf der nach 2/3 noch eine schmale Bandschlinge als Knoten hinter einer zarten Rippe platziert werden kann, Verlässlichkeit fraglich. Ein bisschen mulmig dann vermutlich auch der Zug zur zweiten Öse, da die 1. Öse lange überstiegen ist. Nach der 2. Öse gerade hinauf ist es wirklich mal VIIc, nur dass 1,5m-2m rechts am Talweg eine Umgehung liegt, mit der sich das Problem für V oder VI lösen lässt und die damit viel besser zum restlichen Schwierigkeitsniveau des Weges passt. Hier wollte jemand wohl auf Biegen und Brechen eine VIIc erstbegehen. In der leichteren Variante ist es eine schöne, auch halbwegs lange VIer oder vielleicht auch VIIa-Tour die ich weiterempfehlen kann. ++ (sehr gut)

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein