Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Wonnemonat [RP VIIa]

Feldwand, Rathener Gebiet

Wegbeschreibung:5m rechts der NO-WAND bei Riss Wand (3 R, mehrere SUen) zG.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Paulaner
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Am Nockherberg


20.07.2023 05:34
Sieht von unten einladend aus. In der Tat ist das Rissstück über dem 1.R. irgendwie komisch, speziell das Losklettern mit Ring in Fusshöhe vielleicht die unangenehmste Stelle des Weges. Die längere Passage zum 2.R. ist zwar wirklich sehr sandig, aber auch vergleichsweise leicht und mit Sanduhren. Ab dort dann ganz hübsch und gut gesichert z.G. Die vorgegebenen Tritte am 2.R. sind nicht sandig, so dass der Rest nicht stört. Neben Paramedic aktuell der am häufigsten gekletterte Weg in der Nordseite. (Normal)
piez
Authentifizierter Benutzer


18.05.2023 20:48
Las sich erstmal ganz hübsch, ne neue VIIa mit drei Ringen, war dann aber doch ni so der Brüller. Vom ersten R erstmal paar Meter etwas seltsam entlang des Risses wegklettern. Im weiteren Verlauf wurden Vegetation und Dreck sehr schön weggeputzt, übrig geblieben ist darunter aber hauptsächlich Sand, was sich besonders nach dem 2.R als etwas unangenehm darstellt. Am 3.R dann noch ne knackige Stelle an kurzzeitig besserem Fels. Ich gebe nicht gerne schlechte Bewertungen, aber der sandige Fels sagte mir hier nicht soo zu. - (schlecht)

Anzeige:


Primus - Essential Trail Stove Duo - Gaskocher 34.07€ 30.66€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein