Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Emporweg-Begradigung [* VIIb ]

Zinne, Schrammsteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


01.07.2015 21:13
Der von Schnapser erwähnte Doppelhandriss im unteren Teil ist ein wesentlicher Teil für das grandiose Gesamterlebnis. Die Ausstiegsrippe, wo man mal kurz in Hangelstellung geht, ist zwar nach dem langen Weg nochmal nicht ganz leicht, aber nicht schwerer als die U-Stelle am Ring. ++ (sehr gut)
Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


07.05.2012 00:07
Einer der besten Risswege in diesem Grad, 45 m einfach gerade hoch. Die Einstiegsverschneidung löst sich mit interessanter Überkreuz-Handrisstechnik im Doppelriss leicht auf. Der sandig aussehende Überhang vor dem Ring ist harmlos, da er weitgehende kaminierend überwindet wird und man dort, wo man raus muss, sichere Platten beschlingen kann. Der weite Riss nach dem R ist allerdings schwieriger als er aussieht. Krönung ist der überhängdende Handriss der Begradigung. Angeblich kann man auch viele Schlingen legen, ich hatte aber nur drei dabei. +++ (Herausragend)
Schnapser
Authentifizierter Benutzer


22.08.2011 22:11
Schon das untere Stück bietet interessante gut gesicherte Kletterei, von der Birke bis zum gr. Band sogar einen kurzen mustergültigen Schulriss für die Doppelhandtechnik. Dann ein richtig schöner u abwechslungsreicher Weg mit massig guten Schlingenmöglichkeiten bis zum Tunnel. Die Begradigung oben ist m.E. gängiger als das Stück vom R weg. Der enge Ausstiegskamin aus der Höhlung heraus trägt auch noch zum Erlebnis bei. ++ (sehr gut)
kniffo


25.08.2006 22:52
sehr schöne Linie in steilem u. festen Fels, gut gesichert und abwechslungsreich - alle Rissbreiten dabei, mit 60m Seil Durchstieg bis Tunnel möglich, der anschliessende enge Kamin ist das Sahnehäubchen einer genialen Bergfahrt ++ (sehr gut)
u-w
Authentifizierter Benutzer


04.08.2004 10:32
Ist nicht schwerer als der Originalweg. Man sollte reichlich Schlingen mitnehmen, dann macht auch der Riß nach dem Quergang des Originals richtig Spaß. ++ (sehr gut)
JörgB
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


14.03.2001 23:09
Eigentlich die logische Fortsetzung des schon guten Emporweges. Sieht etwas ungängig aus, löst sich aber dann sehr schön auf. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein