Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südostriß [III (VIIb)]

Rhombus, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Dirk Zimmermann
Wohnort: Dresden


03.08.2015 13:56
Konnte das mit 172cm Körpergröße auch noch ganz gut abknipsen. Ich denke mit 165cm muss dann wirklich der Riss herhalten. + (gut)
Dirk Zimmermann
Wohnort: Dresden


03.08.2015 13:46
Solo ohne Unterstützung die VIIb Variante geklettert. Top Boulder. Ein erfahrener Spotter macht Sinn. Klemmen im Riss war nicht nötig. Technisch gut lösbar. Halt ein Boulderproblem. Wann kann man nen VIIer schon mal solo klettern + (gut)
naturfreak


08.04.2012 22:49
VIIb ist passend. Betrachtet man die Seilfurchen leicht links am Riss, so sind hier schon einige mehr hochgezogen worden als hoch gekommen. Eintragen tun sich dennoch alle meist gleich ohne Anmerkung... Links im Riss und etwas weiter links Spannung aufbauen mit den Händen, fast in Höhe der rechten Hand antreten im Riss, Körper randrücken, rechtes Knie zum Riss eindrehen und nun mit links hochgreifen. Ein Griff höher mit rechts noch und die VIIb ist sogut wie geschafft. Größe ist hier von Vorteil. Danach folgt eine schöne III im Ausstieg zum Ausklang. +++ (Herausragend)
dna


28.06.2010 12:24
An dem Direkteinstieg hab ich mir (und div. andere Bergfreunde) vergeblich die Zähne ausgebissen – also über den AW eingestiegen. Oben dann ein gemütlicher Riss zG. Schlingenmöglichkeiten habe ich allerdings keine gefunden, waren aber auch nicht wirklich notwendig. Die AÖ ist schon gut abgeschliffen vom Topropen in der Nordwand. + (gut)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


30.08.2008 19:37
Ich denke heute ist es mir sehr gut gelungen. Entscheident ist das man den rechten Fuß im Riss setzt sich hochdrückt und an die Wand presst. So muß man mit links die Auflage und den Knorpsel darüber nur kurz belasten, und kann dann aus entspannter Position den gr.Henkel greifen. Fand ich besser als Faust im Riss zu verkeilen, da beim Scheitern man die nicht so schnell rauskriegt. Kurzzeitiges Halten von Irgendwas ist Bedingung, wenn man was im Riss verkeilt und rausfällt wird es weh tun. VIIb geht so schon in Ordnung. ++ (sehr gut)
Nisel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


30.07.2007 08:56
Ich bin auch außen herum gegangen und fand es da für III recht einfach. Man kann auf dem kurzen Stück auch richtig viel legen. Für Neulinge im Vorstieg gut geeignet. + (gut)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


23.07.2006 11:56
Ich habs dann außen rum geschafft , nach etlichen Fehlversuchen und aufgeriebenen Armen direkt im Riss. Längere können vielleicht wiklich guten Griff rechts im Riss mit links ziehen, und kommen dann an den gr. Griff links oben mit der Rechten . + (gut)
mafi
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


04.06.2005 23:04
Hää? Griffe? Das Ding klemmt saugend Faust und dann bekommt man links einen Griff, stellt sich hin und das woars. Aber für V etwas zu schwer. + (gut)
Ronald Walter


04.07.2004 11:34
Zur Zeit sind die Griffe und Tritte im Einstieg ziemlich sandig und abgerundet, das liegt wohl daran, dass sich hier jeder mal dran probieren will. Früher ging das mal leichter! (Griffausbruch!?!) + (gut)
Der Schober
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: http://schwindelfrei.info


06.10.2003 18:37
na sonderlich technisch fand ich den einstieg nicht. bzw habs technich probiert und dann schliesslich doch einfach mit brutaler kraft gelöst. kucken, wo im riss die griffe sind und zugreifen. das wars. schwierigkeit dürfte grössen- oder armlängen- abhängig sein... für grosse wohl leichter als 7b + (gut)
Rainer Wassermann


26.09.2003 06:15
Also ich denke die VIIb geht in Ordnung für den Einstieg - ist schon heftig und technisch. Somit halt mal `ne VII, die man fee solo gehen kann (Normal)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


05.11.2001 21:24
Ist o.U. nie VIIb!!! Einmal durchziehen und Henkel Klinken - dann hat mans... VI oder VIIa häts auch voll getan! (Normal)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


29.03.2001 22:08
Inflation ! Jetzt III (VIIb) :*) + (gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


21.03.2001 16:29
Kann man o.U. gut machen - is nur ein kleiner Zug, man muss nur die Griffe im Riß finden und auch rankommen. Dann mal ordentlich zotteln und man is drüber, OHNE DEN KRAM ZU KLEMMEN!!! Kann man als III auch super links umgehen. Oben liegen noch einige gute Schlingen. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Primus - Essential Trail Stove Duo - Gaskocher 34.07€ 30.66€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein