Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Kleine Geigelei [V]

Zauberberg, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

karbo
Wohnort: Cottbus


12.07.2010 09:39
Ich habe im unteren Bereich zwei Schlingen gelegt. Der von kunzi genannte 7-er Knoten ist allerdings schon etwa 4,5m hoch und der Überhang nach der Reibung ließ sich etwa 1m links der Linie mit einer 8-er Knotenschlinge entschärfen, oben dann einfach. + (gut)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


23.05.2007 17:53
Schlingen habe ich bis vor Ausstieg keine gesehen. Der Einstieg ist ganz schön schwer, und würde so ungesichert weiter oben bestimmt mit VI-VIIa durchgehen. So aber alles im Absprunggelände und auch für mich als Neuling machbar. ++ (sehr gut)
kunzi


23.07.2005 10:04
bei ca 3m kann man rechts in linie von SW-Wand knoten legen, ansonsten schön + (gut)
krohsax
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: OZ


08.07.2002 14:45
ganz nett, aber unbedeutend. doch sicher mit das beste am gipfel. (Normal)
Hans


08.07.2002 02:41
dem Urteil meiner Vorredner kann ich mich nur anschließen, schöner Reibungsboulder als Einstieg, aber nur bei Trockenheit wirklich schön ;\ + (gut)
liessl


18.10.2001 06:03
Schöner Reibungsboulder mit Schwierigkeit am Einstieg. Aber Achtung! oft feucht und immer ungesichert (im unteren Teil). Oben dann nette Wandkletterrei zum Gipfel. + (gut)
Alexander Marg
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


03.04.2001 05:44
der Name ist Programm, unten schöne kurze Reibung, oben einfach + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein