Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Kleinigkeit [VIIa ]

Feldkopf, Westlicher, Rathener Gebiet

Wegbeschreibung:Weg ist nicht mehr anerkannt, da identisch mit Zentrale Südwestroute.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Maier Klemens
Authentifizierter Benutzer


12.10.2015 11:46
Bei 10 Meter steht man ungefähr in Fallinie von der linken Kante vom Block(DR). Laut Skizze steigt die "Zentrale SW-Route" mit dem NR mittig Block an. Die Eigenständigkeit hat m.E. nur ihre Berechtigung um einen Stau in der Südwestwand zu umgehen. Laut KF ist das eine "Variante" zur Südwestverschneidung und damit die "VIIa" korrekt. Sicherung bis NR mäßig! Das normal gilt nur für die Variante. (Normal)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


27.06.2012 20:41
Ich würde mich für die "Kleinigkeit" und die "Südwestwand" auf die Einstufung V festlegen, (damit der Sachse über eine VII a in Böhmen nicht noch mehr erschrickt). + (gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


02.11.2010 08:25
Die Zeit hat inzwischen bewiesen, dass es nicht schade um den Ring war. "Kleinigkeit" hat sich als hübsche Mehrzweckvariante etabliert. Die Tritte sanden nicht mehr und geben deutlich den Wegverlauf vor. Als "7" genau so ein Geschenk, wie die "6" der Südwestwand, die in den 50iger Jahren noch als leichteste VII des Gebirges gehandelt wurde. So ändern sich der Fels und die Zeiten. + (gut)
Lars Thielsch


10.08.2004 11:05
Muss man eigentlich noch mehr Varianten im Gebirge erhaschen??? Schade um den Ring. (Normal)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


26.05.2001 22:07
Vor dem 1. Ring liegt eine Knotenschlinge, aber ob die hält ? Das "gut" gilt für das Weiterklettern in der SW-Wand. Dort habe ich den letzten Ring übersehen - mein Nachsteiger hat ihn gefunden :*) 47. Beg. + (gut)
liessl


02.05.2001 07:22
logische einstiegsvariante zur sw-wand. schwierigkeit vom ring weg. zum ring ordentlich treten, da etwas sandig. + (gut)
Der Schober
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: http://schwindelfrei.info


26.04.2001 19:07
... ist dann aber insgesamt eher 5 - kann man schon mal machen, da der originaleinstieg auch nicht sooo doll ist... + (gut)
klettermaxl
Authentifizierter Benutzer


25.04.2001 21:23
Zum Ring etwas sandig, aber schön liegend, am R eine kleine Schlüsselstelle. Ich halte es für logischer und lohnender die SW- Wand auszusteigen, passt irgendwie besser ran. (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Lowe Alpine - Aeon 18 - Wanderrucksack 97.43€ 77.94€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein