Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AKV-Weg [VIIb (VIIc)]

Nasse-Schlucht-Turm, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


18.07.2005 10:54
Schlüsselstelle knapp 2m überm Ring schließ ich mich an, hatte dort nen top 11er Knoten als Achter untergebracht. Man steht eigentlich immer gut, aber teilweise ists doch unangenehm und weit. Bin dann den Direkten weiter... ++ (sehr gut)
Robert Hahn
Authentifizierter Benutzer


12.07.2001 11:28
Da es erst einige Meter über dem R schwer wird, würde ich nicht zwischen mU und oU unterscheiden und deshalb generell VIIc geben. So wird auch dem Schwierigkeitsunterschied zum FKV-Weg (am selben Gipfel) Rechnung getragen. (Normal)
Karsten
Authentifizierter Benutzer


02.07.2001 10:21
@xtough: OK, habe mir das ganze im Topo noch mal angesehen, du könntest recht haben. Anscheinend hatte mein Vorsteiger die von dir beschriebenen Schlingen nicht gelegt. Selbst schuld :o). ++ (sehr gut)
xtough
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Heidelberg


02.07.2001 08:00
Der (erste) Knoten (9er) liegt direkt 1,5m ueber dem R im Riss. Damit sind die ersten Zuege im Ueberhang erstmal besser gesichert. Reichlich 0,5m darueber liegt nochmal was vergleichbares, allerdings sollte man sich ueberlegen, ob die Kraft es wert ist, an diese nicht unbedingt noetige Sicherung verschwendet zu werden. Trotzdem scheint mir die Crux ueber der U zu liegen. Problem: Aus den Henkeln des Ueberhangs wieder in den (nun nicht mehr so griffigen) Riss kommen und sachte aufstehen. Wenn man einmal das grosse Henkelloch links ueber'm Riss hat, sieht die Welt schon wieder besser aus... @Karsten: Der R der Dir.Var. liegt keine 2m ueber besagtem Knoten. Treten kann man rechts vom Riss wieder gut und mit dem griffigen Band rechts in der linken Hand kann man auch gut hinbalancieren!  ++ (sehr gut)
Karsten
Authentifizierter Benutzer


01.07.2001 12:53
Auch nach rechts raus (AKV-Weg direkt) ist es verdammt weit bis zum nächsten Ring, Schlingen liegen bis dorthin nicht. ++ (sehr gut)
Michael
Authentifizierter Benutzer


01.07.2001 02:04
Bis zu Ring sehr gängig. Warum man am Ring bauen soll, ist mir nicht klar. Es wird erst 2-3 Meter darüber ernsthaft interessant. Dort liegt noch mal ein Knoten. Der Ausstieg nach links geht, ist aber schlecht gesichert. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Stubai - Nimbus Kletterhelm - Kletterhelm 75.98€ 64.58€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein