Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [III]

Kubus, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

andreas123


26.07.2015 00:20
Es liegt zwar nix, dafür ist es aber auch nie schwer. Leicht für III und ohne böse Fallen. Kann man mal machen. + (gut)
Eric


05.11.2014 21:39
Unschwierig, wenn man die zwei Griffe oben einmal hat, ist man in unter 30 Sekunden auf dem Gipfel. Nun sitzt das GB wieder mittig, da eine neue Stütze angebracht wurde. Jedoch gibt es die Interimsstütze auf dem abschüssig erreichbaren Talseitenband auch noch, gibt es das noch woanders - zwei GB-Stützen auf einem Gipfel? + (gut)
Sonnenstürmer
Wohnort: Esslingen am Neckar


02.01.2014 14:06
Die geneigte Wand ist schon recht leicht. Aber oben der Absatz zG. wird kleinen (und moralisch schwachen) Leuten schon einige Schwierigkeiten bereiten. Gipfelbuch ist noch vorhanden! (Normal)
Marko


03.05.2013 17:11
Das GB ist nicht geklaut! Liegt auf dem verwachsenen Band der Talseite. Schlechter und gefährlicher Platz. (Normal)
Eric


03.05.2013 15:41
Mit III überbewertet, geht free solo mit Wanderschuhen (auch abwärts). An der einzigen Kletterstelle auf das Plateau gute Griffe, da, wo man sie braucht. GB geklaut und Halterung weggeflext! (Normal)
yeti92
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Lohmen


21.04.2012 15:41
den weg kann man schon mit gut bewerten, besonders mit kindern und für anfänger eine tolle sache. leicht auf den vorgipfel und dann an der "kletterstelle" einmal angetreten und schon steht man oben. sicherungen kann man auch legen. leider fehl das gipfelbuch sammt ständer. + (gut)
Gruni
Wohnort: Markkleeberg


21.08.2011 08:31
für 3 sehr leicht, läst sich gut kletter und ist mit einer SU auf er schrägen Wand und einer Schlinge um den den Block gut abgesichert + (gut)
Matthias Jäger
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Riesa


23.11.2009 15:56
Hin und Her- fakt ist der Weg war früher mit II besser bewertet. Schräge Wand und Kante leicht und schmerzlos, oben einmal zupacken (das Einzige "Klettern") und man steht auf dem wunderschönen geneigten Plateau... und stellt fest das Gipfelbuch ist geklaut. Also schnell free solo auch wieder runter. Zum Mitnehmen. (Normal)
Nisel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


30.07.2007 09:30
Ich finde den Weg nicht schlecht, jedoch mit III doch etwas überbewertet. Der abschließende Zug stellt gar keinProblem dar, da man auf dem Gipfel in einen richtigen Henkel greift. Problem ist, das man den nicht sieht und auch nicht vermutet. Große Leute können gleich rein greifen, etwas kleinere müssen erst ansteigen.... und dann mal den Gipfel abtasten. + (gut)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


22.05.2007 22:50
Man kann oben um Block eine Schlinge legen, so das der Weg (geht 90Crad nach links) für den Nachsteiger top gesichert ist. Ist was für Neulinge die auch mal nur einen schweren Zug ziehen können, der mal nicht so top gesichert ist. ++ (sehr gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


20.08.2006 20:41
Wieso ist ein Weg schlecht, wenn er sehr leicht ist? Für schlecht sollten andere Kriterien stehen, wie sie z.B. für einige Varianten des AW zu vergeben wären. Der AW selbst ist aber eine schöne Kletterplatte, die beispielsweise für das Klettern mit Kindern bestens geeignet ist. Warum der Weg im KF 2001 allerdings auf III genommen wurde ist mir ein Rätsel. Das halte ich für falsch und unsinnig. Dsgl. trifft für alle Varianten des AW zu, insofern sie von II auf III gestuft wurden. + (gut)
Ronald Walter


14.06.2004 15:10
Wie schon gesagt ein sehr leichter Weg! Ich denke der Weg ist eher eine I. - (schlecht)
Bräu


17.10.2002 22:29
Eine Seilschaft mit drei- bis achtjährigen Kindern plus Eltern (Kletterbeginner) hat hier schon viel Spaß und ein Vormittagfüllendes Programm. (Normal)
xtough
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Heidelberg


17.07.2001 08:28
Sehr aussagekraeftiger Kommentar =8( Mit klettern hat der Weg wenig zu tun: Nur 1x mit dem Fuss auf der Wand an einem hohen Loch kraeftig anziehen, dann steht man oben. Es gibt durchaus sinnvollere Wege auf den "Gipfel". - (schlecht)
Hans


17.07.2001 05:53
Variante um auf den Gipfel zu rennen und wieder nunter - saus! (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Camp - Titan - Kletterhelm 47.95€ 40.76€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein