Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [II]

Bärensteinnadel, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

gofriller


25.04.2010 21:53
netter weg, für anfänger im vor- und nachstieg geeignet. die angesprochenen sanduhren findet jeder, da muß man kein spezialist sein. + (gut)
bensen


15.09.2009 21:08
Ob der Kürze mal kein herausragend... Schliesse mich dem Vorredner an! Sanduhren sind da, und zwar bis oberarmdick. folgt man den Trittspuren, die leicht rechts anziehen, so kann man die auch nicht übersehen! ++ (sehr gut)
Uwe-Pitti


09.08.2004 10:08
habe 3 SU-Schlingen gefunden und bin kein guter Schlingenfinder, immer grosse Tritte und (oder) Griffe, nichts zu meckern!! ++ (sehr gut)
Rob


13.05.2004 11:15
Kann man wirklich gleich solo machen, da nichts liegt. Ist aber ein ganz netter Weg für diese Schwierigkeit. + (gut)
Bonatti


09.11.2003 21:05
Es gibt kürzere Wege im Gebirge. Insgesamt kein häßlicher Weg, aber nichts bedeutsames. Es liegt kaum was Vernünftiges und in der oberen Hälfte gar nichts mehr. (Normal)
Enrico Morelli
Authentifizierter Benutzer


03.08.2001 13:21
kurz und unbedeutend, 1 * im neuen Klefü ist eigentlich überflüssig (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Prana - Women's Revere S/S Tee - Yogashirt 49.95€ 24.98€
50% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein