Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Fliegelrippe [VIIb]

Gansscheibe, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

mafi
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


22.10.2012 09:27
Für VIIb ist es definitiv nicht zu haben - unsere einhellige Meinung. Selbst VIIc ist im Vorstieg wohl untertrieben. Ring einhängen ist eine gute Idee, mit 1,80 aber etwas überstreckt von Reibungstritt und damit unsicher.. Abgesehen vom Anspruch ist es sehr schöne technische Kletterei. + (gut)
Borstel
Wohnort: Dresden


10.08.2009 08:20
Alle Ringe einhängen die möglich sind und es geht sehr entspannt. Aber man muß noch Klettern + (gut)
Ronin
Authentifizierter Benutzer


01.08.2008 08:58
Ihr sprecht alle immer von Hangel - mir ist nicht so ganz klar wie man das Ding im unteren Teil anhangeln soll!? Aber klemmen lässt es sich ganz passabel... Und die Schlingen unten würde ich nicht ganz als 100%ig bezeichnen aber 85%ig, je nachdem wie man sich dabei anstellt. Aber dann ist man ja auch schon bei der Sanduhr... Nett... + (gut)
xtough
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Heidelberg


05.09.2005 10:45
Die Schlingen im unteren Teil (vor allem Kevlars) sind offensichtlich. Die Hangel ist auch ohne Ring der "Geflügelrippe" leidlich absicherbar. Gelegentliche Henkel machen es leichter, Druck auf die vergleichsweise schlechten Tritte zu bringen. Alles in allem sehr abwechslungsreich aber auch ziemlich anspruchsvoll für den Grad. + (gut)
Torsten Schubert (DD-79)
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Am Fels


04.07.2005 17:56
Eindeutig gezeichnete, attraktive Linie an der kurzen Talseite. Einstieg anstrengend und nur für gute Schlingenleger geeignet. Ab der Wandmitte wird es leider zunehmend sandig und etwas rutschig. Gut antreten ist gefragt. Der Ausstieg erfolgt im vertretbaren Sandbruch. Für mein dafürhalten besser als der bucklige AW. + (gut)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


22.08.2001 21:01
Angstvariante: Man kann den Ring der "Geflügelrippe" mit einhängen. Beruhigt ungemein :*) (Normal)
ruwe


22.08.2001 20:53
Bis zur Hangel liegen einige Schlingen(sechser bis neuner). Man muß gut schauen. In der Rippe liegen auch noch Schlingen achter bis zwölfer Material. Oben brauch mann was Dickeres. Gute Kletterei wenn man Schlingen legen kann. (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Edelrid - Cobra 10,3 mm - Einfachseil 97.43€ 87.69€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein