Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [I]

Lampertshorn, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

LarryK-DD


25.09.2016 21:27
Ich glaube der wird nie trocken. Geht aber gut zu klettern. Ist nicht sehr hoch und mit zunehmender Höhe kann man weiter hinein gehen. Ich fand es fast leichter da hinunter zu gehen als abzuseilen. (Normal)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


01.01.2010 21:39
Es liegen 4 Sicherungen ((letzte nicht gelegt),von Affenfaust,SUen u.Knoten)und somit sehr gut zu sichern. Sicherungspunkte zum Nacholen, oder holen des GB sind reichlich vorhanden. ++ (sehr gut)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


04.01.2007 21:35
Für mich als Neuling mal die Möglichkeit für ein Solo. Ich denke Sicherungen kann man kaum legen. Trotzdem aufpassen wenn es nass ist.Das GB zu finden war für mich wesentlich schwieriger. + (gut)
Der Schober
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: http://schwindelfrei.info


15.09.2002 20:37
... nicht zu vergessen die Aussicht ins Osterzgebirge (Kahleberg, Geising...) - ja - ganz netter übersichtlicher weg, der dank grosser tritte auch in keiner weise was mit kaminschrubbeln zu ton hat (Normal)
Stone


04.10.2001 09:49
Der einfachste und schnellste Auf- und Abstieg sind ein paar Felsstufen und ein kurzer Kamin; problemlos, wenn nicht gerade feucht oder schmierig. Vom Gipfel tolle Aussicht auf Königstein, Pfaffenstein und bis nach Dresden! (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Crocs - Kid's Karin Clog - Outdoorsandalen 29.95€ 14.98€
50% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein