Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Gratweg [I]

Thürmsdorfer Stein, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Sandsteinkraxler
Wohnort: Dresden


06.03.2019 20:38
Aus Anfängersicht toller Weg, m.E. besser als der unten nasse AW. Bin nach der Einstiegsrampe unterm auffälligen Klemmblock durch und ums Eck. Statt nach den Blöcken das Band zu nehmen, kann man davor links beim Baum über den Fels, ist nicht so ausgesetzt. Einfach den Weg des geringsten Widerstandes nehmen und den Begehungsspuren folgen. Zusammenfassend quasi der große Bruder vom Honigstein AW. GB ist in der Nähe eines kleinen Bäumchens (siehe Foto). Schlingen habe ich keine nennenswerten gefunden, braucht man aber bei dem Weg nicht. ++ (sehr gut)
Thomas Nitschmann
Wohnort: Sachsen


24.03.2011 10:17
Bis zur Hälfte Wanderweg,danach Block klettern in allen Varianten. Zum Schluss etwas klettern zur AÖ. Auch gut als Abstieg für Solotouren.Was will man mehr. ++ (sehr gut)
Mauerblümchen
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: beim autorisierten Benutzer...


21.11.2010 22:02
Sehr gutmütiger Wander-(Kletter-?)weg. Für Anfänger und Kinder sicher hilfreich. + (gut)
snugata


04.05.2009 15:31
schön - leicht - Sicherungen - dauert bisschen, wenn man richtig sichert und nachholt ++ (sehr gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


10.08.2002 18:41
Ein beliebter Weg mit teilweisem Wanderwegcharakter, der vor allem für erste Klettererlebnisse mit Kindern genutzt wird, sowie teilweise im Abstieg. (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein