Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Lebensweg [VIIb RP VIIc]

Glücksturm, Kleiner, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Inubis


12.05.2021 09:42
Der Weg ist im Verhältnis zu dem, was es in der Umgebung gibt, keine Perle. Unten dreckig, am ersten Ring vorbei bis zur großen Sanduhr sehr sandig und bisschen keksig. Dazu stinkt es aus dem Loch wie Humbatz - vermutlich von dem Vogelnest, was ich entsorgt habe. Weiter zum zweiten Ring, dieser ließ sich noch gut klinken, dann kommt die Schwierigkeit. Wer hier den Begehungsspuren ein wenig nach links folgt, steht fast im Jackpot und kann dessen Ring verlängern. Wie Lucas schreibt, kann man alternativ circa auf gleicher Höhe in der ehemaligen SU einen dicken Knoten fädeln. RP VIIc passt schon, die Grifffolge um den zweiten Ring erschließt sich nicht gleich auf Anhieb und wirklich gut steht man dort auch nicht - dafür ist der Ring auf Bauchhöhe. Mein "Sehr schlecht" soll die Durchschnittsbewertung etwas senken. Man kann den Weg schon machen, es gibt aber auch einfach Besseres im VII. Grad an den vielen Gipfeln der Gruppe. -- (sehr schlecht)
Lucas Jannack
Wohnort: Dresden


24.09.2011 22:43
Kräftige Kletterei. Am 1. R entweder links kleine Leisten oder rechts mit weiten Zügen hoch zur SU. Am 2. R leicht rechts und an kleiner Leiste hoch. Oben ist die SU im Loch ausgebrochen entweder dicke Schlinge legen oder den Ring von Jackpot verlängern. RP schon gerechtfertigt + (gut)
Schnapser
Authentifizierter Benutzer


29.07.2011 18:39
Ich finde die RP-Bewertungnicht überflüssig, es geht schon konstant in die Finger. Leider sehr sandig u knusprig, aber schöne Linie u ansprechende Kletterei. Oben gerade raus ist gängig, nicht nach links in den Nachbarweg! + (gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


18.10.2004 10:18
RP-Bewertung ist übertrieben. Bielataltypisch mit sehr guter Absicherung. Wird aber selten gemacht. + (gut)
AndreasE
Authentifizierter Benutzer


14.09.2002 12:11
Noch feuchter? Na, geil. Ich weiß nicht was Du falsch gemacht hast, aber ich habe den Weg bis auf das Stück zur großen Sanduhr richtig gut in Erinnerung. Etwas rund am zweiten Ring, aber sonst wunderbar. So ist das mit den Geschmäckern... + (gut)
Steffen
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Radeberg


13.09.2002 23:17
sandiger Weg, der nur von unten nach schöner Linie aussieht - überm 1.R brüchig zu großer versandeter SU dann wackliger Einhängezug mit folgender Crux - generell: je weiter links, desto leichter - konnte dann sogar 3.R vom Jackpot leicht erreichen - aber lieber SU fädeln (Seilverlauf)- Jackpot sah gängiger aber feuchter aus - (schlecht)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Edelrid - Jay - Klettergurt 63.31€ 37.99€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein