Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südostkante [* IV ]

Thürmsdorfer Stein, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

torisan
Wohnort: L


04.10.2012 19:01
Nicht schwer für IV. Gut gesichert. Die IVer Stelle ist Einstieg vom Band an der Kiefer. Ganz schön lang. Beim Schlingenlegen den starken Baumbestand in die Seilführung einberechnen und auf die Seilreibung achten. Zwischendrin mal nachholen ist keine prinzipiell schlechte Idee (geht aber auch so). + (gut)
Bjoern Helmich
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


12.05.2012 13:38
Keiner erwähnt die schöne Reibung oben links der III. So stehts auch im Kletterführer und die ist definitiv IV. Also nicht nur unten am Einstieg die crux. Zu mal dort oben nicht so gut gesichert. Die Pfeilerkante ist ein Traum ++ (sehr gut)
Reibold


04.08.2011 15:10
Auch der Einstieg vom Weg unten ist durchaus lohnend. ++ (sehr gut)
Steinmetz


14.09.2010 14:51
Ich fand den Weg absolut herausragend (wo sind die Sternchen?), nur eine schwierige Stelle am Einstieg vom Band. Danach einfach nur genießen. Einstufung IV find ich etwas zu hoch, bis auf besagten Einstieg auf keinen Fall schwerer als der Südpfeiler. Sehr gut gesichert, da kann man seinen Nachsteiger ne weile beschäftigen mit Schlingen abbauen. +++ (Herausragend)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


20.06.2010 21:48
Crux ist unten vom Baum weg, was natürlich auch ohne dessen Benutzung geht. Wenn man dann an der Kante steht und ne SU gelegt hat gehts gut hoch, doch die Gesteinsqualität vorm Absatz ist nicht so gut. Nach dem Absatz Genuss an vielen SU z.G.. + (gut)
Der Gärtner


07.04.2010 21:55
Schöner Familienweg bei dem Frau und Kinder alle auf Ihre Kosten kommen. (Normal)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


06.09.2004 19:27
Ab dem ersten Absatz genauso schön wie Südpfeiler (**)!!! Die Querung unten erfolgt auf einem großen Band. Mit Hilfe des Baumes geht die Kante gut zu klettern (Crux), der Rest III. Am Baum Schlinge zum Seilumlenken legen! Sonst auch sehr gut gesichert! An Absätzen jeweils super Möglichkeit zum Nachholen. War überrascht, dass der Weg doch ziemlich lohnend ist! + (gut)
hoz


08.07.2003 16:54
schöner langer weg mit risseinstig und langer reibung; für anfänger und kinder sollte man den anfänglichen quergang für den nachstieg gut sichern oder die direkte variante klettern. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Ocun - Crack Gloves Lite - Handschuhe 34.07€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein