Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Boulderlaune [* VI ]

Nasser Stein, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

weide


04.10.2009 21:37
Wenn man den Gipfel ersteinmal gefunden hat... Vor dem Ring kann man noch die auffällige Zacke abbinden. Am Ring dann schön ausspreizen und so noch eine Begehung holen. + (gut)
Huey
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


14.07.2004 19:06
es gibt immer noch begehungen! am 10.7. die 45. gemacht! ansonsten alles schon geschrieben. einhängen des R für kleine evtl. unangenehm + (gut)
Enrico May


18.07.2002 14:05
So schlimm ists nun auch wieder nicht, da durch den Ring gut gesichert. Bestimmt die lohnenste Boulderei auf den Gipfel und da in der Südseite auch öfters mal trocken. + (gut)
Steffen Bartsch


27.02.2001 13:46
für V wirklich schwer, eher VI. Aber ganz nette Linie. Halt zum Bouldern gut geeignet, aber nicht auf die Nase fallen + (gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


31.01.2001 23:19
Hier gibts noch Begehungen auf ne V mit R. Aber für ne V ganz schön schwer am R - halt Bielatal...aber so nen Zug könnt man woanders auch als VIIa interpretieren... (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Primus - Essential Trail Stove Duo - Gaskocher 34.07€ 30.66€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein