Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [* V]

Wehlgrundwächter, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Eisbär


02.06.2023 19:33
Schöne, aber mittlerweile sehr ausgetretene V! Die Krux ist das letzte Stück, wo das Gelände etwas steiler wird und man irgendwie nach links muss. Für den Grad sehr gängig und ohne böse Stellen. + (gut)
Inubis


19.04.2019 21:50
Ich empfand den Weg nicht als besonders sandig, auch die losen Blöcke hat wohl mittlerweile jemand entsorgt? Einstieg am Riss einfach, mit Schlingenmöglichkeit geht es bis auf den Absatz. Dann auf den kleinen Block (=Pfeiler), von dort kann man direkt einen ringwertigen Knoten an der Wand bauen. Alternativ ist etwas weiter rechts eine mäßige SU. Dann an guten Griffen durch die Wand, kurz vor dem Ausstieg liegt die beschriebene gute Rissschlinge. Sternchen ist berechtigt. + (gut)
Michael Diemetz
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


09.07.2013 09:17
Auch ein paar Tage nach Regenwetter steht in mindestens einer großen Griffmulde noch das Wasser. Deshalb sollte es schon länger trocken sein. + (gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


13.04.2006 13:05
Da die Schlußwand steil ist, würde ich nicht lange an Schlingenmöglichkeiten basteln. Es genügt eine 12er Knotenschlinge mitzunehmen. Sie liegt hinter dem letzten Hangelgriff (ringwertig)bevor man nach links geht. + (gut)
Wuschel


16.10.2003 13:13
Für eine V in Rathen sehr gängig. Der Einstieg ist leicht, die Schlusswand griffig und gut zu sichern. + (gut)
Der Schober
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: http://schwindelfrei.info


11.05.2002 21:40
kurz aber knackig vom pfeiler die wenigen meter zG ist zwar ziemlich griffig (hangelrippen), aber auch recht steil und ein weinig abdraengend... mit ein wenig basteln lassen sich aber gute knotenschlingen legen. oben links halten (carsten ist selbst im nachstieg nicht grade hoch...) aber das ist eigentlich offensichtlich + (gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


31.01.2001 23:24
Wie sollte es sonst sein in Rathen - sandig. Aber nicht nur etwas sondern hier warten ganze Blöcke auf den Absturz - Achtung!!! Sonst is der Weg gut gesichert - am Ausstieg unbedingt links halten! + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Deuter - Gravity Rock&Roll 30 - Kletterrucksack 97.43€ 77.94€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein