Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Auswärts [VI]

Pfadfinder, Schmilkaer Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

rmp
Wohnort: Dresden


26.09.2016 06:38
Am allgemeinen Zustand hat sich seit dem letzten Eintrag 2004 nichts geändert. Ring noch immer eingerostet, die Dauerschlinge hängt immer noch - allerdings kann man an der Stelle links auch eine Sanduhr fädeln. Bis zum Ring dann nichts mehr. Da man oben links rüber muss, hat man viel Seilzug, sodass ich auch lieber in den Schulterriss/engen Kamin rein bin. Von der Wand hätte es mich wahrscheinlich wieder runtergezogen. Wer sich also gern lange, schlecht gesicherte Risskamine hochschrubbt, wo man nur halb drin klemmt, der ist hier genau richtig. - (schlecht)
geraldino
Authentifizierter Benutzer


05.04.2004 20:01
50m -Weg auf eine sinnlose Quacke oder eben Massivkletterei(weiss man ja vorher von unten nicht). Wird wohl sehr selten gemacht: viel brüchiges Zeug und eine dahingammelnde Dauerschlinge. Der R sehr weit oben und dünn und festgerostet. Nach dem R Wand z.G. für VI schwer vorstellbar (KKF).Linkshaltend Schulterriss ist auch schwer genug. (Normal)

Anzeige:


The North Face - Varuna Pant - Softshellhose 97.43€ 58.46€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein