Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Bemooster Weg [II]

Papst, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

yeti92
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Lohmen


21.05.2013 18:26
Soloweg. Crux am Einstieg. Achtung: Griffe am Einstieg sorgfältig wählen, denn die meisten klingen sehr hohl! Allerdings, braucht man keine Griffe, um den Einstieg zu meistern. Einfach mal andersrum denken. (Normal)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


17.08.2008 17:39
Man sieht der Einstieg ist grün. Wem es stört der geht weiter. Sicherungen keine nennenswerten gesehen. Gestein wird nach oben hin immer besser. Der Übergang in den Schluchtweg ist dann doch nicht so einfach. ++ (sehr gut)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


23.09.2006 16:10
Ja, der Weg ist wirklich nichts Besonderes und wird wohl kaum geklettert. Wenn aber die Schwierigkeit nur am Einstieg ist ... und sonst sei es einfach ... kann man doch nicht Kamikaze sagen. Dieses Prädikat verwende ich für Wege, an denen man den Arsch riskiert - und das ist hier ja nun wirklich nicht der Fall. (Normal)
Ronald Walter


28.04.2004 13:46
Der Weg ist auch nur Dreck und Moosig wie der Treppenkamin. Die schlüsselstelle ist am Einstieg. Das ist ein bisschen kompliziert, aber sonst eigentlich einfach. Auch ihr ist ein Freesolo fast Pflicht. --- (Kamikaze)

Anzeige:


Hanwag - Banks II Lady GTX - Wanderschuhe 194.91€ 116.95€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein