Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Direkter Juliweg [VIIa RP VIIa]

Bielazinne, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


09.05.2011 15:26
Bis zum R liegt eine Sanduhr an der Kante, die vielleicht halten könnte, aber nicht muss. Wenn nicht geht es im Falle des Falles talseitig tiefer als gut ist. Das sieht man aber vorher. Die Befürchtung, dass es zum R hin nicht so leicht ist wie man hofft, trifft voll ein - die schwersten Züge (solide 7a) macht man zum R. Und dann kommt 4er Kletterei. Durch den falsch plazierten R ist der ganze schöne Weg versaut. (Normal)
JörgB
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


09.05.2004 08:32
Eigentlich eine nette Kletterei an einer Kante. Allerdings steckt der R momentan (irgend ein Idiot hat ihn schon mal nach unten versetzt, aber nicht richtig) 0.5 m zu hoch, so daß man zum Einhängen erst noch komische Züge machen muß. Wer denkt, das Loch links vom R ist ein Einhängegriff, landet wahrscheinlich im Dreck. --- (Kamikaze)

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein