Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Apolloriß [V ]

Orgelpfeifenwand, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


05.05.2014 23:33
rusikaler Riss, der aber trotz seines garstigen Aussehens (man kann ihn beim Abseilen begutachten) für V zu klettern ist. Gleichbleibende Schwierigkeiten, aber so alle 5 m Ausruhe-Möglichkeiten auf Absätzen. (Normal)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


23.09.2013 09:03
Unten mit links rein eine ordentliche Schulterrißübung, mit guter Technik sicher zu klettern, aber 5 sollte nicht die Grenze sein. Ab dem schrägen Band in der Mitte dann mit rechts zu klettern, aber nicht mehr schwer und auch gut griffig. Gute Schlingen habe ich keine gefunden, und dicke Knoten auch nicht. Nicht grundlos noch unter 50 Begehungen. + (gut)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


31.10.2009 23:27
Ist 2003 plötzlich zum Modeweg geworden und hat innerhalb von 3 Jahren 10 Begehungen gekriegt. Dann wurde es wieder ruhiger um den Weg. Unten schon mal ordentliche aber gutmütige V-er-Schulterrissübung, ab der Mitte dann für schlanke Leute ohne Gurt gut als enger Kamin zu klettern. 42. Beg. + (gut)
Enrico Morelli
Authentifizierter Benutzer


31.05.2004 15:09
mit großen Knoten schwach gesichert, allerdings sonst ein toller Weg den man für V nicht geschenkt bekommt, interessant für Nachsteiger zum Schulterriss üben, wir hatten auch erst die 33. Begehung + (gut)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein