Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Leichter Weg [I]

Heidestein, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Maier Klemens
Authentifizierter Benutzer


06.07.2018 23:01
Ein Zug der Rest ist Erosionsrinne mit Bruch. Da geht nicht mal eine Sau auf der Flucht durch. Weg kann getrost aus dem KF gestrichen werden. - (schlecht)
yeti92
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Lohmen


01.07.2012 14:35
als abstieg ist der weg zu lang (mann muss ja um den ges. gipfel laufen) und als aufstieg ist er auch mehr wander- als kletterweg durch grün und viel sand. als bergwanderung mit kindern? (geht schon, man sollte aber die kinder sichern wegen der rutschgefahr) wenn man den weg wirklich in seilschaft machen will, gibt es viele sicherungs- und nachholepunkte. - (schlecht)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


24.05.2010 07:58
Abstieg mit Wanderschuhen dürfte schwer werden, da man schon im Aufstieg bei der einzigen Sandsteinkletterstelle von den Blöcken auf dem sandigen Gestein zu tun hat. Ist was für Botaniker. (Normal)
Flocki
Authentifizierter Benutzer


05.08.2005 18:21
Wanderweg für Auf- wie Abstieg, z.B. als Vorbereitung für alpine Bergwanderungen mit Kindern. (Normal)

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein