Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Kanzeltürmerweg [* V]

Wehlgrundspitze, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

BVGranReserva


20.09.2020 10:47
Wenn man den AW (V) am Wehlgrundwächter nebenan zum Vergleich heran zieht, ist der Kanzelstürmerweg maximal eine IV. Empfand den Quergang weder moralisch noch technisch fordernd, im Grunde ist er das Schönste am Weg. Über das Sternchen kann man freilich diskutieren. + (gut)
Jens Schickhoff
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


20.09.2015 12:49
Trotz der Querung ein schöner Weg. Hände im oberen Band, Füße im unteren Band und dann die SU erst fädeln, wenn man um die Kante rum ist, sonst macht es sich nur unnötig schwer. Ich fand es leicht für den Grad. ++ (sehr gut)
Matthias Jäger
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Riesa


09.06.2010 07:31
Würde für den Weg schon ein sehr gut geben. Im Quergang habe ich nichts gelegt, nur wie schon beschrieben schön die Füsse in den Tritten lassen und Nerven behalten. Als Belohnung guter Standplatz an der Kante mit Schlinge links ums Felsköpfel sowie Sanduhr etwas oben rechts fädeln. Eventuell wegen Seilzug dann die Schlinge ums Köpfel wieder entfernen beim Weitersteigen. Dann schöne und unproblematische Kante mit weiteren Sanduhren, ca. III. ++ (sehr gut)
Totenkirchler


07.06.2007 00:31
Yep, mit dem Weg hat man den Gipfel ganz gut abgehakt. In der Querung die Füße schön in dem Band lassen. So kommt man ganz gut zur Kante. Dort zwei dicke SU, welche den kleinen Überhang absichern. Auch oben noch ein paar davon, aber dann net mehr unbedingt notwendig. Laut Topo-Führer ist der Zugang zu dem Weg die vermuchtete Rissverschneidung im NW. Habe ich auch so gemacht, war aber, glaube ich, total unnötig... + (gut)
Bergbanane


08.05.2007 21:12
Wahrscheinlich ist das der gängigste Weg auf den Gipfel. Der Quergang ist kaum schwierig. Am Einstieg der Kante kommt eine gescheite Schlinge, die dort auch nötig ist. Dort aufpassen wegen Seilzug, aufgrund der ungünstigen Wegführung. + (gut)
Der Schober
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: http://schwindelfrei.info


14.02.2001 13:09
klassischer fall von kann man mal machen... nicht besonders doll, aber ganz nett. schwierigkeit der quergang und ich hab da glaub ich n bissl gebastelt, bis die schlinge halbwegs lag... + (gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


13.02.2001 16:16
Der Quergang is mal komisch (da hängt auch noch ne alte Schlinge drin Man muss immer unten in die Löcherreihe treten und die Hände im Band lassen. An der Kante kommt gleich ne SU und es wird sandig. Geht aber gut gesichert die Kante weiter. Crux is der Quergang und vielleicht nen kl. Stück Kante. + (gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Primus - Essential Trail Stove Duo - Gaskocher 34.07€ 30.66€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein