Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Rehakles [VIIc RP VIIIa]

Praxedis, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Engel


12.05.2022 21:58
Das Gestein zur ersten Öse ist nicht das beste. Einhängen und Vorbeiklettern stellt, von gerade unten kommend, die Schwierigkeit dar. Von rechts kommend deutlich gängiger. (Normal)
ThomasW
Authentifizierter Benutzer


07.09.2020 16:58
Habe es jetzt nach 5 Jahren noch mal geklettert und muss mich revidieren: zur ersten Öse lieber von rechts kommend, dass ist gesünder (rechts von Öse dicke Rissschlinge) und auch leichter als direkt von unten anzuklettern. + (gut)
ThomasW
Authentifizierter Benutzer


12.11.2005 19:14
Südkante an 2 Ösen zum Gipfel (F.Stephan, 1.Mai'05) Der untere Teil ist arg zwischen zwei Wegen reingequetscht. An der 1.Ö schon mal recht schwer, man hat Mühe, da die Übersicht zu bewahren und die richtigen Griffe zu finden. Dann unschwer zur 2.Ö, dort mit Foothook über Dach macht Spaß. (Normal)

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein