Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Vollständiger Westgrat [** VIIIc ]

Falkenstein, Schrammsteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Flaschi
Gelöschter Benutzer
Benutzer gesperrt


23.06.2006 20:19
Ähm, die extravagante Var. könnte doch VIIIb verlangen. +++ (Herausragend)
Flaschi
Gelöschter Benutzer
Benutzer gesperrt


22.03.2006 18:16
Obwohl wesentlich seltener begangen als die Dir. Westkante, ist dieser Grat von mindestens gleicher Güte. Schon die Einstiegsverschneidung wäre woanders ein Sternchenweg für sich. An deren Ende sollte die extravagante Variante dem Rechtsbogen vorgezogen werden. Sie ist griffig, gut gesichert und verlangt ca. VIIIa. Auf diese Weise ist es möglich, den gesamten Grat durchzusteigen (70m-Seil). Etwas über dem 1. Originalring wird es erstmals knifflig. Es soll zwei Möglichkeiten geben. Ich bin immer geradehoch in der Wand gestiegen. Dort peilt man einen Schmetterling an, kommt jedoch kurz vor diesem ins Stocken. Ausgiebiges Herumstochern mit einem Finger bringt schließlich eine erfreuliche Entdeckung. Ich habe jedesmal(!) von neuem suchen müssen. Über dem folgenden Einschnitt läßt sich rechts der Kante eine sehr gute SU fädeln (wieder suchen). Dies erscheint mir auch sehr ratsam, da das Anklettern des 2. Ringes eine kipplige Angelegenheit sein kann. Der 2. R gehört zum Dir. WG und obwohl der "nur" VIIIb eingestuft ist, folgt m.E. jetzt eindeutig die Schlüsselstelle (besonders im Durchstieg). Steht man über dem Bauch auf dem Grat folgt purer Reibungskantengenuß niedriger Schwierigkeit. Ein 3. R und eine Knotenschlinge im Einschnitt vor diesem werden auch noch geboten. Sitzt die Seilschaft auf dem Pfeiler, folgt eine Entdeckung. Aus dieser erwächst für den puristischen Traditionalisten auch noch ein Dilemma. Man sitzt nämlich, zwar nicht auf dem Falkenstein, aber auf einem Gipfel. Einem sehr schwierig zu erklimmenden noch dazu. Ohne (ausg.?) Unterstützung kommt man von diesem, wenn überhaupt, garantiert nicht ohne Regelwidrigkeit hinunter. Daraus läßt sich auch mit einiger Wahrscheinlichkeit ableiten, daß die Westgrate alle noch einstellig gezählt sein müßten. Als progressives New-Wave-Sportkletterschwein bin ich jedesmal samt Seilgefährten am Schrottring in die Scharte abgeseilt. Der Rest ist Wanderweg. +++ (Herausragend)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein