Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Zwischenbuhler [VIIIb RP VIIIc]

Nasse-Schlucht-Turm, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Kletterkater


01.10.2019 09:17
Für mich fand ich die Schwierigkeit am 2.R.. Am 3. kann man sich in Ruhe hochstehen, wenn es nicht zu warm ist und es an den Händen schmiert. Das Anklettern des 1. und auch des 2.R. sollte mit etwas Umsicht erfolgen, da für Kleinere recht ausgestreckt einzuhängen. Armspanne (1,75+) sollte den Weg schon etwas erleichtern - 8b, wie im "Heini" kommt hin. ++ (sehr gut)
klettertorsten


05.10.2015 08:37
Wenn man im linksbogen vom 2. zum 3.R klettert bekommt man die Stelle auch für 7b hin. HS am 3.R besonders für Kleinere mit praktisch nix in der Hand hochstellen.Das müsste für Größere leichter sein.Sehr gut gesicherte Sportkletterrute. +++ (Herausragend)
Paul Nadolny
Wohnort: Dresden


03.06.2015 19:42
Wegname "Nebenbuhler" Schwierigkeit VIIIb RP 8c im neuen Kletterführer. Crux zum 3. Ring. Etwas Rechtshaltend geht es mit kleinen Zangengriffen etwas besser. Gute Ringabstände. schöner Weg + (gut)
RoHo
Authentifizierter Benutzer


16.07.2006 22:23
Den "AKV-Weg" circa 5m hoch und rechts Wand (3 Ringe) zum Ausstieg des "Direkten AKV - Weges". (J.M.) (Normal)
ThomasW
Authentifizierter Benutzer


19.06.2006 16:59
Am 2.R ist es schon mal knifflig: an Fingerlöchern in steilem Gelände aufstellen. Die Crux ist jedoch der Aufrichter am 3.R: entweder mit Untergriff und viel Körperspannung oder (für kleinere Leute) mit pressen eines schlechten Zwischengriffes zu großem Buckel. Der Ausstieg am R des Dir. AKV-Weges vorbei ist noch einmal originell, vor allem das Einhängen des Ringes. ++ (sehr gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein