Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Blümchen [VIIIa RP VIIIb]

Waltersdorfer Horn, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Zack Bum


19.04.2007 14:29
Die Kletterei an sich ist nett. Man braucht im übrigen keine Schlingen mit nehmen (außer eine zum drüberschmeißen am 3.R.. Dauerschlinge vor erstem Ring. 1.R.: Da schon mal schwere Reibungs-/Kraftzüge. Am 2.R. vorbei geht gut. 3.R. einhängen ist bescheiden und nur schwer absicherbar, wenn dann fällt man blöd auf die Reibung. Die nächsten 2 Züge am Ring vorbei ist auch nochmal VIIIa. SV: VIIIa, RP VIIIb ist in Ordnung. Wohl für diejenigen die am Waltersdorfer Horn unbedingt VIII klettern wollen. (Normal)
Gast
Benutzer gesperrt


21.08.2006 06:46
Als schlecht würde ich den Weg nicht bezeichnen, die Crux dürfte das einhängen des 3.Ringes und das weiterkommen an diesem sein... allerdings ist das Einhängen etwas blöd, ne Einhängehilfe ist an der Stelle gut (Normal)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


20.08.2006 16:19
Am 1.Ring schwerer als es aussieht; nach dem Übertritt ganz nette kurze Reibung und Laufgelände bis unter 3.Ring. Diesen anzuklettern ist übel. Habe eine Schlinge drübergeboschtert. - (schlecht)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein