Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Neuer Südriß [* VIIa RP VIIb]

Nasser Stein, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

TBaumann


24.09.2023 21:25
Etwas versteckte Tour, aber an diesem Gipfel wohl mit eine der Besten. Crux sind die Züge überm Ring zum großen Band - für kleinere etwas schwerer - insgesamt aber sehr gängige VIIb. + (gut)
weide


04.10.2009 21:52
Der untere Teil vom Riss nicht besonders Schlingenfreundlich, erst 2m unterm Ring dicker Knoten sicher. Trotzdem kommt man ohne Probleme zum Ring. 2,5m darüber noch SU für 5er Schlinge. Die sollte man nicht weglassen, denn direkt danach(also 3,5m überm R) kommt m.E. die HS (Längenzug). + (gut)
Reiner
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Struppen


18.02.2007 19:15
Toller Weg! Der Anmarsch ist für diesen Weg zwar unlohnend, aber wenn man diesen Gipfel noch ni hat sollte dieser Weg auf der Liste stehen. Wand mit guten Griffen und 1.Schlinge zu Ring, danach zwei Züge(vorsicht griff!VI)und ein etwas häßlicher Zug(VIIa-b)aufs Band...Gelaufen! ++ (sehr gut)

Anzeige:


Lowe Alpine - Aeon 18 - Wanderrucksack 97.43€ 77.94€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein