Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südostkamin [III]

Nasse-Schlucht-Turm, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Schnapser
Authentifizierter Benutzer


15.08.2023 15:30
Schöner, schattiger und sauberer Kamin bolzengerade z.G. Der Einstieg (Crux, eher IV) verlangt Schulterrissqualitäten inklusive Hühnerflügel. Der Rest ist homogene Kaminkletterei, wahlweise innen mit Hacke-Spitze oder außen mit dem ein oder anderen guten Tritt nach oben. Zwischen Solo und Vorstieg besteht nicht wirklich ein Unterschied, daher nur für routinierte Kaminkletterer geeignet. + (gut)
JensP
Authentifizierter Benutzer


24.07.2015 23:39
Im Nachstieg tänzelt man das komplett außen hoch. Im Vorstieg schindet man sich drinnen ungesichert. (Normal)
Reiner
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Struppen


25.06.2012 12:01
Einstieg links auf Wand umgehbar dann aber IV-V. In der tat schwerer als der AW. Die oberen Wandzone ist schon recht glatt und deshalb anstrengender. Am Überhang schön außen bleiben, es warten da gute Tritte Schlingen können unten bleiben. (Normal)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


11.06.2007 19:45
Das schwerere Gegenstück zum AW. Schon der Einstieg verlangt mal routiniertes Schulterklemmen, dann wird es erstmal leichter. Am Überhang passt man hinten nur durch, wenn man extrem schmal gebaut ist. Ansonsten wird es etwas ausgesetzt, auch hier ist solide Schulterklemmtechnik von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Der Rest, je nach Lust und Laune, vorn ausgesetzer Stemmkamin oder hinten drin enger Schinder. (Normal)

Anzeige:


Edelrid - Cobra 10,3 mm - Einfachseil 97.43€ 87.69€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein