Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

AW [I]

Gesuchter Turm, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

jojobalas


09.02.2014 20:31
Mit Anfängern hoch: Kein Problem. Ohne Seil hoch: Kein Problem. Wartezeit am Schildkrötenturm totgeschlagen: Check. Hübsche Abseile für die Freaks: Check. Sammlerware! ++ (sehr gut)
jojobalas


25.10.2013 11:00
Hübscher kleiner Ausflug, wenn man aufgrund einer großen Seilschaft am Schildkrötenturm lange warten muss. Ohne Seil kein Problem. Und für die Abseiljunkies gibt's noch eine lange Abseile auf der anderen Seite ++ (sehr gut)
Grischan


17.09.2013 15:36
Prima Weg um mit kleinen Kindern zu klettern. Hatten einen achtjährigen dabei, der ihn ohne Probleme gemeistert hat. ++ (sehr gut)
Mauerblümchen
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: beim autorisierten Benutzer...


16.07.2010 20:18
Schöne Kraxelei über ganz große Stufen (so 1m) hoch. Man kann es in Ruhe angehen und muß die Kletterschuhe nicht auspacken. Gut für hoch und runter. (Normal)
Anton Brucker


17.07.2009 20:32
Den Gipfel habe auch schon mal gesucht..., er liegt aber in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schilkrötentum (wenige Meter oberhalb von dessen beliebter Südostkante) Der Weg ist sehr einfach und gut "fussläufig" zu machen. + (gut)
Risspisser


08.07.2009 12:38
Also auf Wand ist auch kein Ding und auch nicht schwerer als I. Einstieg von Osten her wohl weniger grün und glitschig. (Normal)
uwe
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Liegau Augustusbad


06.04.2008 17:39
Den Kamin bin ich auf Wand geklettert, und fand es schon knackig für I. Vor dem Quergang kann man dann Schlingen legen(Affenfaust). Dieser ist wirklich sehr kurz und man biegt nach links ab und ist auch schon oben. (Normal)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Lowa - Mountain Expert GTX Evo - Bergschuhe 359.95€ 251.97€
30% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein