Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Neuer Weg [IV]

Glücksturm, Kleiner, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Sebastian Flemmig
Wohnort: Chemnitz


23.09.2013 07:41
für IV gänig. Auch hier gitlt: nicht zu sehr in den Riss hinein, sondern Tritte und Griffe sowohl im Riß als auch rechts und links davon mitnutzen. Kurz vor dem Absatz kann man eine 10er Schlinge legen, Im Rechten Riß liegt sowohl eine Bandschlinge, als auch ein paar SU. Wird nach oben hin leichter. + (gut)
Henrik
Wohnort: Jena


05.05.2008 10:21
Unterer Teil ist eher schmaler Kamin als Schulterriss. Schlingen liegen dort nicht, sind aber auch nicht nötig. Man hat auch immer wieder ganz gute Bänder oder Mulden zum Treten. Am Absatz kann man in dem Riss/Kamin zwischen Turm und Vorblock einen guten Knoten legen. Der weitere Riss vom Absatz weg an der Ostkante geht sehr schön und einfach und es liegen einige brauchbare Schlingen. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Astro 250 - Daunenschlafsack 185.16€ 166.64€
10% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein