Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Mittelvariante zur NW-Kante [VIIc ]

Falkenstein, Schrammsteine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Der Physiker
Authentifizierter Benutzer


19.05.2016 00:17
Schöne, vergessene Variante in festem Fels, allerdings ringfrei. Vom Absatz hangeln und Handriss zu Dauer-Bandschlinge, über der man aber eine sehr gute Kevlar legen kann. 2m darüber weitere etwas dickere Schlinge, die aber sehr anstrengend zu legen ist. Oder gleich noch 1m weiter hangeln und weiten Spreizschritt nach links in leichteres Gelände: Geht gut, da auch sofort links eine weitere Schuppe für die Hände ist. ++ (sehr gut)
Christoph Dohrmann


05.10.2009 20:01
Wem es von der Plattform aus zu gruselig ist in die N-Wand zu gehen oder die Rißvarianten zu klettern, der ist hier genau richtig. Gut zu hangelnde Rippe, mit zwei dünnen Kevlarknoten zu sichern und dann der Spreizschritt mit 9mm Knoten auch sehr gut absicherbar, dann leichter zum nR. + (gut)

Anzeige:


Stubai - Nimbus Kletterhelm - Kletterhelm 75.98€ 64.58€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein