Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Variante zum Nordostweg [VI ]

Hilfssheriff, Bielatal

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Lucas Jannack
Wohnort: Dresden


27.08.2012 21:53
Mit Rechts in den Riß ist wohl die beste Variante. Man hat immer kleiner Strukturen um nicht rauszurutschen und für die Füße ist meist auch etwas da. Woanders hätte es dafür nur eine IV(wie der Weg vorher eingestuft war) gegeben. (Normal)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


10.08.2011 10:28
Ist bis jetzt nur in 1999er Heinicke-Ausgabe mit VI bewertet. Die frühere Bewertung IV ist aber eindeutig untertrieben. Wenn man sich in den Riss geschwungen hat, ist's definitiv noch nicht gelaufen. Man hat noch einen ziemlich unangenehmen Hundebahnhof zu überwinden, ehe man hochschrubben kann. Hab's linksgängig gemacht, bin mir aber nicht sicher, ob das die optimale Variante war. Man hat zwar einige Strukturen zum Abziehen, aber die Wand rechts ist keksig, man hat also dort nichts zuverlässiges für die Füße. (Normal)

Anzeige:


Bergans - Kid's Lilletind Light Softshell Pant - Softshellhose 58.44€ 35.06€
40% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein