Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Wildpfad [* VIIc RP VIIIa]

Drei Bären, Gebiet der Steine

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Kletterkater


24.09.2019 21:43
Ein Weg bei dem Länge nicht hilfreich sondern essenziell ist. Wer unter 1,75m ist, hat sich ev. umsonst über den mülligen Einstiegsüberhang gefürchtet, da am 2.R. das Erreichen der Rippe das Ausschlusskriterium ist. Ansonsten ist die Schwierigkeit sich am 1.R. so hinzustellen, dass man das gr. Loch erreicht. Dann geht es gut zum 2.R. Wenn man mit den Händen auf dem Band, wo der "Tiefblick" quert, angekommen ist, folgt ebenfalls noch einmal ein komischer Zug. Unterm Einstiegsdach liegt schon etwas, was sogar halten sollte. Allerdings nutzt das nur dafür, dass man nicht mit dem Rücken aufschlägt. Mit den Füßen würde man trotzdem einschlagen. Der ganze Weg ist etwas rollig, Gestein nach dem Einstieg gut. Schöne Linie, aber Längenzug und gelbsandiger Einstiegsmüll geben Abzug. (Normal)
Karl-Reinhart Löwel
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: auf Asylsuche


04.08.2002 17:45
Der Einstiegsüberhang über einem Band ist offenbar durch Ausbruch eines Blockes eklig und läßt sich schlingentechnisch nicht absichern. Für Leute unter 1,75 m ist das Erreichen der feinen Rippe und deren Anhangeln (steiler Reibungstritt) über dem 2. Ring sehr knifflig. Der Ausstieg (gehört zu einer VIIa !) will bis man den Körper auf dem Gipfel hat, geklettert sein. Diverse Knotenschlingen. (Normal)

Anzeige:


La Sportiva - Mythos - Kletterschuhe 106.20€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein