Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Bärchen [VI ]

Drei Bären, Gebiet der Steine

Erstbegeher:G. Hommel
Wegbeschreibung:Vom Beginn der Rippe des "Himmelfahrtweges" links Rampe zu Ring und Wand z.G.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ruediger


08.07.2020 08:58
Der direkte Weg zur großen Sanduhr ist zwar etwas bröselig, geht aber für VI gut. Ein großer Knoten und eine Sanduhr unterhalb der großen sichert den Teil ab. Der Überhang löst sich rechtsrum gut auf und es liegt danach im Riss ein Knoten. Beim Hochlaufen auf der Rippe und dem Aufrichten zum Ring sollte man die Ruhe bewahren. Wenn man die waagerechten Bänder beim Ring in den Händen hat wird es leichter. Geht besser, als es von unten aussieht. + (gut)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


28.04.2014 09:08
Die Schwierigkeit ist die Rampe vom Beginn der Rippe des Himmelfahrtsweges, die sich gar nicht so leicht klettert wie es den Anschein hat, sondern eine ziemliche Balanceaktion ist. Vom R weg nicht mehr schwer. (Normal)

Anzeige:


Deuter - Gravity Rock&Roll 30 - Kletterrucksack 97.43€ 77.94€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein