Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Später Weg [VI ]

Lokomotive-Dom, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Rohrdommel


18.03.2015 12:12
Schulterriß, den man ganz gut absichrn kann. Mein Vorsteiger nutzte dafür 2 Affenfäuste (ca. Faustgroß) und 3 Knotenschl. Die Stellen für die Affenfäuste kann man von unten schon sehen. Die Crux kommt dort wo der Riss einen Knick nach links macht. Ich habs mit stützen und klemmen geschafft den rechten Fuß auf das bereits angesprochene Band zu bekommen (siehe Kommentar flueggus). Die Stelle kann man durch eine Schlinge gut absichern. Steht man auf diesem Band, kann man eine weiter Schlinge legen. Es ist aber nicht mehr schwer. + (gut)
flueggus
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: darheeme


30.05.2011 11:03
Nichts wirklich besonderes. Die Crux liegt oben am Rissknick, wo man mal den Fuß von einem Band auf das nächste bringen muss und der Riss nicht wirklich gut klemmt. Drunter liegt aber 'ne Schlinge. (Normal)

Anzeige:


Stubai - Klettersteigset Basic Connect 2 - Klettersteigset 77.93€ 62.34€
20% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein