Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Maienwand [VI ]

Maiturm, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

weide


22.08.2008 20:18
Einstieg grün , Griffe/Tritte (Balkenfalze) aber frei. Auf Band dann eine , aber nicht sehr gute Knotenschlinge möglich. Sandig gehts weiter bis zum Ring und auch darüber hat man eher wenig Vertrauen zum Fels. Die Mikrosanduhren sind als Sicherung nicht sinnvoll . Sternchen ??? (Normal)
Totenkirchler


11.05.2007 00:47
An der Einstiegsreibung musz man mal biszchen probieren, es dürfte aber kein Problem darstellen, um auf das große bewachsene Band zu gelangen. Die Wand danach ist durchaus nur spärlich gesichert. Ohne den Ring wäre das Ding wohl nur was für ganz Mutige. Über diesem hab ich noch mal eine rel sinnvolle Doppelsanduhr gefädelt, naja. Insgesamt kein besonders schöner Weg, doch am Maiturm noch mit das Beste... (Normal)
Ronald Walter


13.12.2004 21:33
Hi Five! Schön und gut mit den vielen Knotenschlingen am Einstieg, wenn du aber kurz vorm Ring abstürzt landest du voll auf dem Band. Im Großen und Ganzen schon eher eine schwere, sehr sandige VI. - Nach dem Ring ist dann alles gelaufen. Schönster Weg am Gipfel stimmt. (Normal)
Alexander Marg
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


22.04.2003 08:20
Sternchenweg nur nach erfolgter Verfestigung, jetzt extrem sandig, Finger weg -- (sehr schlecht)
Rose


04.08.2001 22:29
Sieht von unten besser aus als es ist. Der Einstieg ist ne ordentliche Reibung, dann weiter zum Ring. Ab hier wird es dann ziemlich dünn mit einer Sicherung, die vielen kleinen SU sind nicht mal etwas für die Moral. Für beginnende Sechsensteiger kann ich nur empfehlen, Finger weg! - (schlecht)
krohsax
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: OZ


01.07.2001 12:06
immerhin gabs auf diesen alten weg im jahre 1996 noch begehungen. (Normal)
Karsten
Authentifizierter Benutzer


30.06.2001 08:00
Schon der völlig grüne Einstieg ist bösartig, läßt sich aber bei Bedarf rechts umgehen. Die sandige, brüchige Wand bis zum Ring und danach ist Grusel vom Feinsten. Sicherungsmöglichkeiten gibt es, vom Ring abgesehen, kaum. Völlig unklar, wie das Ding zum Sternchen gekommen ist. - (schlecht)
klettermaxl
Authentifizierter Benutzer


26.02.2001 14:10
Sternchen, ich glaub ich spinne! Sandig und unangenehm, vor dem Ring wär ich um Haaresbreite mit dicken Armen abgepfiffen (man erkennt nicht, wos langgeht) In letzter Sekunde hab ich dann einen versteckten rettenden Griff gefunden. - (schlecht)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Falke - Women's SK1 - Skisocken 26.27€ 19.70€
25% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein