Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Dreifaltigkeit [VIIa RP VIIb]

Papst, Gebiet der Steine

Erstbegeher:Falk Stephan
Erstbegehungsdatum:25.02.2021
Wegbeschreibung:den Südweg bis zum links einsetzenden Riss diesen und Wand (R) zG.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


17.05.2021 08:00
Da war schon noch Platz. Der R steckt richtig, lockt aber dazu, direkt dort zu versuchen, was aber nicht für den Grad geht. Somit ist das RP 7b eher der Bonus dafür, herauszubekommen, wie es geht: o.s. 7b, RP 7a. Das Anklettern des R geht mit guten Griffen, nach der Schwierigkeit am R sofort eine gute Schlinge. (Normal)
Felsspinne
Wohnort: Dresden


26.02.2021 16:06
Man klettert nicht links vom Riss, sondern macht den ersten Zug am Rissbeginn außenhaltend noch hoch und dann links die Wand am Ring vorbei z.G. Ist "nur" eine Resterschließung, eine nette AV zum "Südweg" mit Boulderschwierigkeit am Ring. (Normal)
klettertorsten


26.02.2021 08:37
Gebe zu ich wusste nicht dass es den links einsetzenden Riss zum R geht,was aber besser sein könnte um sich die schindige HS vom Südweg zu sparen. Im Südweg liegt eine morsche Plattenschlinge und ein fetter Affenkopf.Am R haben die meisten die entscheidenden Griffe rechts übersehen,das ist aber dann ganz nett.Aber ganz schön reingequetschte Resterschliesung und die Dreifaltigkeit ist wesentlich grösser als der Weg. (Normal)

Anzeige:


Ocun - Crack Gloves Lite - Handschuhe 34.07€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein