Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Bunter Kessel [VIIIa ]

Lehnhorn, Affensteine

Erstbegeher:Manfred Vogel
Erstbegehungsdatum:11.10.1986

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Ludwig Trojok
Authentifizierter Benutzer


18.04.2021 13:47
Das Gegenstück zur vielgerühmten Perlenkette, ebenso schön, ähnlich schwer, doch in jeder Hinsicht ganz anders. Eine Empfehlung an alle, die das Bergsteigen beim Klettern suchen. Da nicht einsehbar sehr selten begangen. Der Wegverlauf wirkt verwickelt, doch beim Klettern erweist sich die Linie als logisch. Man folgt immer den Strukturen. Start am 3. Ring rechts unter dem kleinen Dach (1. R des Weges, nachholen). Dazu etwas absteigen und queren (besser nicht ungesichert, aber unschwer). An der Dachkante liegt eine gute Schlinge, dann großzügig zum 2. und 3. Ring, wo die Schlüsselstelle wartet. Wer diesen Ring nicht verlängern möchte, wird um ein Nachholen am 4. kaum herum kommen. Der Weg um die Kante erfordert noch einmal Konzentration, die folgende Rinne ist unschwer. Der Weg zum Gipfel ist noch weit, jedoch gibt es auf dem Vorgipfel eine Öse. ++ (sehr gut)

Anzeige:


Ocun - Crack Gloves Lite - Handschuhe 34.07€ (Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein