Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Südkante [* VI]

Honigstein, Rathener Gebiet

Benutzer

Kommentar

Bewertung

Veronika Manitz
Authentifizierter Benutzer


12.10.2008 18:09
Von welcher Wurzel ist hier die Rede? Für 1,59m ist es eine ordentliche VI, aber durch den Ring besteht ja zumindest kein Sturz in den Dreck. + (gut)
pauliwinter


05.08.2005 21:36
Sehr schöne Kletterei. Immer guter Stand, der Ausstieg ist durch den Ring gut gesichert und nicht problematisch, bin links neben dem Ring raus, rechts gehts auch und wenn`s wirklich mal feucht ist: es gibt genug Wege am diesem Gipfel...! ++ (sehr gut)
Steffen
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Radeberg


25.05.2003 13:33
unten keine sinnvollen schlingen - oben sehr leichte 6 da man immer bombig steht (direkt rechts vom Ring) und wer wird denn schon in die Wurzel greifen.... ++ (sehr gut)
Huey
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Berlin


01.09.2002 22:05
nette Kletterei, vor´m Ring erst eine SU, die schnell überstiegen ist, dann zwei Knotenschlingen mit Möglichkeit zum verspannen, Schwierigkeit über´m Ring + (gut)
JörgBFH
Moderator
Authentifizierter Benutzer


01.04.2002 22:17
Es liegen vorm Ring 2 sehr gute Knotenschlingen (abbinden !) - trotz Südseite lange feucht. + (gut)
Linksgewinde
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Insel-in-der-Nordsee-Strasse


29.06.2001 13:22
Hmm, Schober, kann Deinen Widerspruch in dem von Dir geschriebenen nicht finden. Naja, egal. Ich finde jedenfalls, dort oben gibt es deutlich schönere Wege in diesem Schwierigkeitsgrad: Lok-Südkante,Südwestverschneidung, Imker-NO-Wand, Honigsteinturm-NW-Wand... Ausserdem, wie ich schon sagte: Nach Regen lange feucht und extrem vollgesaut. Ohne Putztruppe macht es da keinen Spass - (schlecht)
Der Schober
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: http://schwindelfrei.info


28.06.2001 18:42
na liebes linksgewinde, da muss ich widersprechen... eigentlich recht huebscher kurzer weg - bis zum ring wenig gesichert, aber leicht und dann eine kurze - fuer 6 recht knackige - stelle, bis man die wurzel in den fingern hat. mir hat der weg bislang immer spass gemacht.. + (gut)
Linksgewinde
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Insel-in-der-Nordsee-Strasse


28.06.2001 10:35
Dieser Weg ist keine Empfehlung. Er bleibt nach Regen relativ lange feucht, wahrscheinlich auch, weil bei Regen von oben die Soße reinläuft. Bis zum Ring liegen keine besonderen Schlingen und nach dem Ring ist nach Regen alles völlig versaut, weil von oben der Dreck aus den Wurzeln des Baumes in den Weg gespült wird. - (schlecht)
liessl


23.04.2001 09:07
teilweise sandiger weg mit schwierigkeit ueber dem ring. schon sehr ausgetreten aber ein netter VI-er. + (gut)
Alexander Marg
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: Dresden


19.04.2001 07:10
ich fand's nicht so gut gesichert, da die Schlingen alle nicht so gut sind. Crux aber eindeutig über'm Ring + (gut)
Claudius Lein
Co-Administrator
Authentifizierter Benutzer


15.01.2001 15:01
Super Wandkletterei in der Sonnenseite. Gute Schlingenmöglichkeiten. Wird nach oben immer schwerer. Der Ring bzw. Crux is am Ausstieg. ++ (sehr gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


AustriAlpin - Micro Mixed Set Alu - Express-Set 18.47€ 15.70€
15% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein