Teufelsturm.de - Klettern im Elbsandsteingebirge

Zur Sonne [VIIa ]

Bergstation, Bielatal

Erstbegeher:Frank R. Richter und Andreas Knaak
Erstbegehungsdatum:03.10.2015
Wegbeschreibung:Mitte Südseite Wand und Reibung (3R) auf Absatz (2.AÖ). Wand geradewegs an 4. R vorbei zG.

Benutzer

Kommentar

Bewertung

RoHo
Authentifizierter Benutzer


21.09.2018 17:21
Ob es "Bielatal-VIIa" wird, entscheidet sich am 2.R ob des eigenen Ausbüchsens. Rest deutlich leichter und tatsächlich eine Bereicherung dank des emsigen Erschließers. In anderen Teilgebieten des Elbsandsteins würde man sich über den schönen VIIa-Weg freuen, doch hier palavern lieber Wichtigtuer über halbe Grade... + (gut)
Ulrich Schmidt
Moderator
Authentifizierter Benutzer


17.06.2018 11:09
Trotz 0,5 schwerer als Exquisitweg ist es keine Bielatal-7a. 80 cm links der "abbindbaren Zacke" liegt eine 100%ige 8er Knotenschlinge. ++ (sehr gut)
QJ
Authentifizierter Benutzer
Wohnort: da hamm


01.08.2016 07:36
Das "+++" ist durch die dünne Sicherung zwischen 2. AÖ und letztem R verspielt. Zwar ist bis 1 m unterm R viel gutes zum Greifen und treten da (dünnes Zeuch hab ich nicht gesehen), aber der windige dicke Knoten und ggf. die darüber abbindbare Zacke ca. 8 m überm Abs. lassen nur Freude bei Leuten aufkommen, die dort nicht am Limit klettern. Ansonsten ausnehmend gute Linie, lang und mit das Beste im B-Tal. (ca. 0,5 Grad schwerer als Exquisitweg) ++ (sehr gut)
Klettererbse


31.07.2016 19:26
Vor dem ersten Ring gibt es eine gute 6er Schlinge zu legen. Sehr schöner Weg an geputzten Felsen. Ein Dank an die fleißigen Putzer. ++ (sehr gut)
JensP
Authentifizierter Benutzer


22.07.2016 22:13
Die Ringe sind zumindest an den schwersten Stellen plaziert, aber ansonsten (besonders nach dem 3.R) fand ich die Sicherung ziemlich dünne. Nach der 2.AÖ auf dem Weg zum 4.R kann man ob der brüchigen Leisten schon das Gruseln bekommen, zum Glück passt hier die Sicherung. + (gut)
piez
Authentifizierter Benutzer


20.11.2015 14:53
Unten richtig guter Weg und mit 3 Ringen + SU zum großen Absatz (AÖ) gut abgesichert (außer Einstieg zum 1. Ring). Die Bielatal- Reibung macht richtig spaß. Oben raus muss man mal schauen, was man anfasst (die dünnen Bänder und Leisten sind tückisch). Am besten vorm 4.R auch nicht zu weit rechts klettern, sonst wird es unnötig aufregend. -2. Beg. ++ (sehr gut)
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Anzeige:


Color Kids - Kid's Dikson Ski Jacket - Skijacke 79.95€ 35.98€
55% Rabatt
(Bergfreunde.de Shop)

[Neuen Kommentar zu diesem Weg schreiben]


Copyright © 1999-2018 by Andreas Lein